Heil-Chance

Reines Wasser, eine Wohltat für Ihre Zellen!


Wenn Sie glauben, unser Trinkwasser wäre rein, muß ich Sie leider enttäuschen.
Unser ach so gut geprüftes Wasser hat sehr viele Inhaltsstoffe, die den Genuß gefährlich machen.
Da sind zum Besipiel
Arsen
Aspartam
Herbiziede
Funghiziede
Pestiziede
Medikamentenrückstände
Alluminium
Kobald
Stronthium
und viele andere Stoffe, die nicht in unseren Körper gehören.
Aber warum heißt es den immer “Unser Wasser ist super geprüft”?
Es ist super geprüft, auf 20, 30 Stoffe von den 1200 Stoffen, die im Wasser drin sind. Und wenn
diese Stoffe auch ausgefiltert wurden, bleibt die Information dieser Stoffe immer noch im Wasser.
daher brauchen wir eine hochwirksame Filteranlage, die auch mit diesen Stoffen fertig wird.

Dazu kommen die Mineralien, von denen wir hochbegeistert möglichst viele im Wasser haben möchten.
Doch welche Mineralien? Organische oder Anorganische?
Was ist der Unterschied zwischen diesen Beiden ?
Anorganische Mineralien sind die Mineralien, wie sie in der Natur in Reinform vorkommen.
Das ist zum Beispiel
Calcium
Magnesium
etc.
Organische Mineralien sind “vorverdaute” Mineralien aus Pflanzen oder Tieren, die eine chemische Veränderung erfahren haben
und dadurch besser verdaulich sind.
Das sind
Calciumoxid
Magnesiumoxid
etc.
Deshalb ist es so wichtig, die richtige Wasser-Filteranlage zu haben.
Die Filteranlagen, die wir anbieten filtern das Wasser durch Filter, die 1Million mal feiner sind, als ein menschlicches Haar.

Have any Question or Comment?

Kommentar verfassen

?php widgets_on_template("1");?
  • Kategorien

error: Content is protected !!